Gewinne, Gewinne, Gewinne…

Eingetragen bei: Testbericht | 0

Ich bin in vielen Facebook Gruppen unterwegs und verfolge mal mehr, mal weniger die Beiträge. Ein Beitrag davon warb mit einem Gewinnspiel, welches ein Fotowettbewerb beinhaltete und 6 Meerwasserfans die Möglichkeit gab, ein Reefdeck zu gewinnen. Gesagt getan, habe ich ein Foto aus meiner Sammlung hochgeladen. Max Esau (Heavens Reefing), welcher das Gewinnspiel ausgeschrieben hatte, hat unter anderem mich als Gewinner genannt und ich habe mich natürlich riesig gefreut, da bisher nur selbst gebastelte Lichtrasterplatten als Reefdeck zum Einsatz kamen.

Zwei Wochen später hatte ich dann meinen Gewinn in der Hand, Lasergeschnitten, keine scharfen Kanten oder ähnliches und einfach zusammen zu stecken wurde es direkt im Aquarium versenkt. Weil das Reefdeck durchsichtig ist, stört es den Blick in das Becken nicht sonderlich, nimmt aber enorm viele Ableger auf (34x Standard Reefplugs). Ich bin wirklich froh, dass ich bei dem Gewinnspiel gewonnen habe und freue mich über den Gewinn, der wirklich top verarbeitet ist. Wer also Platz im Technikbecken oder im Hauptbecken hat, sollte sich die Anschaffung überlegen, viel Platz und eine schöne Optik. Der Kauf lohnt sich auf jeden Fall!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.