Triton Core 7 und seine Dosierung

Eingetragen bei: Allgemein, Bremen, Testbericht, Zusatzmittel | 1

Ich habe heute Abend mal ein paar Bilder gemacht und möchte die gerne mit euch teilen. Ich bin vor ca. 3 Wochen auf Triton Core 7 umgestiegen und habe die Lösungen gemäß Anleitung an meine Dosieranlage angeschlossen. Leider sind ein paar SPS nicht so gut auf die Umstellung angesprungen und daher habe ich beim Meerwassertreffen mit ein paar neuen Gesichtern diskutiert. Meine Ahnung hatte sich bestätigt. Die Dosieranlage von Aqua Medic schafft es nicht, die tägliche Dosis von 10ml genau zu dosieren. Somit hatte ich ziemliche Schwankungen was den kH-, Magnesium- und Calciumwert angeht. Aufgrund dieser Problematik habe ich die Lösungen einfach mit 5L Reinstwasser aufgefüllt und entsprechend die Dosierung erhöht. Somit habe ich auch den Vorteil, wieder verteilt über den Tag zu dosieren, statt 10ml auf einmal. Innerhalb kürzester Zeit haben sich meinen Korallen wieder mit Farbe bedankt und das habe ich ihnen mittels ein paar Fotos gedankt! Aber seht selbst, die Farben sind ziemlich schön…

Nachtrag vom 06.02.2017

  1. Bernd

    Schön das man Dir beim Meerwasserstammtisch ein paar Tipps/ Anregungen geben konnte.😊

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.